News – ISMF Worldcup Courchevel

Während weite Teile der Alpen immer noch auf Schnee warten, wird Toni Palzer mit einer großartigen Zeit Sieger im Individual Race der Herren in Courchevel. 5 Minuten Vorsprung in der Altersklasse sind schon ein Wort…

Nach dem Pech in Verbier kann er sich deutlich mehr freuen, wie in dem offiziellen Video schön zu sehen ist:

Bei den Herren siegt diesmal der Zweite des letzten Wochenendes, Robert Antonioli.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s