Chancen nutzen

Vom Fußball Weisheiten fürs Leben abzuleiten ist gar nicht so weit weg, wie man auf den ersten Blick meint. Ich werde nicht so weit gehen und beides als Spiel bezeichnen. Eigentlich ist auch Fußball mehr als ein Spiel. Schließlich fiebern so viele Menschen mit ihrer Mannschaft mit. Und sind bereit, ihre Gefühle an Dinge zu binden, auf die sie überhaupt keinen Einfluss haben.

Vielmehr aber will ich den Vergleich bemühen, um über Chancen nachzudenken. Logischerweise steht das unter dem Licht des gestrigen Abends. Eine spielerisch bessere Mannschaft kann sich nicht durchsetzen, lässt Chancen liegen und scheitert schlussendlich an dem Fehlen des unbedingten Willens. So kam es mir über weite Strecken des Finales vor: Als ließe man sich davon einlullen, dass man „jederzeit“ ein Tor schießen könne. Das trügerische Gefühl, die Dinge in der Hand zu haben, und eigentlich nur noch eine Kleinigkeit vom Erfolg entfernt zu sein.

So scheint es im Leben auch allzu häufig. Für viele Dinge ist morgen noch Zeit, die Gemütlichkeit nimmt überhand und man lässt Chancen liegen. Damit meine ich an dieser Stelle nicht einmal tatsächliche Großchancen in der Karriere oder dergleichen. Schon die Gestaltung eines einzelnen Tages muss als Möglichkeit verstanden werden. Und dann kommt es auf den persönlichen Antrieb an. Wohin soll die Reise gehen? Nimmt man das Ziel zum Anlass, um jede Situation zu bewerten oder wiegt man sich in Sicherheit, auch morgen noch darauf hinarbeiten zu können?

Kurzum: Die einzige richtige Zeit, Chancen zu nutzen ist jetzt, sofort.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Chancen nutzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s