Fashion Films

Vor nicht zu langer Zeit entstanden bieten sie hervorragende Bilder: Fashion Films. Statt eines deutlich zu erkennenden Werbespots wird auf einen Kurzfilm gesetzt. Und das bei aller künstlerischen Freiheit.

der Spiegel hat das (wie es des Spiegels Art ist) nicht ganz begriffen und muss sich despektierlich äußern (wie es des Spiegels Art ist). Logischerweise sind die Filme exakt genau so sinnlos wie Mode an sich.

Der auch im Spiegel verlinkte Chanel Film, den ich hier leider nicht eingebettet bekomme.

Und, nicht nur, um den Dreiklang zu komplettieren, sondern vielmehr wegen der besonderen Ästhetik des Werks:

LØV from Vanessa Bruno on Vimeo.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s